0

Spinnst du?

Warum psychische Erkrankungen ganz normal sind, Polaris

Auch erhältlich als:
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783499004193
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 3 x 21 x 13.6 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Noch immer wissen wir zu wenig über den Umgang mit 'lockeren Schrauben' und 'langen Leitungen' - früher wurde man weggesperrt, heute heißt es 'Reiß dich mal zusammen'. Wie begegnen wir Menschen mit psychischen Erkrankungen? Wie kann ihnen geholfen werden - und wie geht die Gesellschaft mit ihnen um? Sonja Koppitz, selbst an einer wiederkehrenden Depression erkrankt, spricht mit Betroffenen, schildert alle Facetten psychischer Erkrankungen und wirft einen Blick hinter die Kulissen des Universums Psychiatrie, wo Tragik und Komik oft sehr nah beieinanderliegen - ihr Ansatz, Persönliches mit Information zu verbinden, ist neu und von großer Klarheit.

Autorenportrait

Sonja Koppitz, Jahrgang 1981, ist gebürtige Berlinerin. Nach Abitur und Volontariat moderierte sie beim SWR und arbeitet seit 2006 als Radiomoderatorin beim RBB - zunächst bei Fritz, bis sie 2014 zu radioeins wechselte. Seit 2019 ist sie außerdem Gastgeberin der Sendung «Plus 1» bei Deutschlandfunk Kultur. Nebenbei entwickelt, moderiert und produziert Sonja Koppitz diverse Podcastformate.